Vereinsmeisterschaften für Erwachsene 2012

Die Tischtennisspieler des TV Ebern trafen sich zu ihren diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Bei aktuell drei gemeldeten Mannschaften war der Zuspruch mit insgesamt 9 Teilnehmern eher durchschnittlich und verharrte auf Vorjahresniveau. Nachdem sich alle Teilnehmer gezielt auf die neue Spielrunde im Kreis Coburg vorbereitet hatten, wurde guter Tischtennissport geboten. Turnierleiter Reiner Hülbig war mit der Teilnehmerzahl und Motivation der Sportler jedenfalls sehr zufrieden und spielte die Endrundenteilnehmer über zwei Vorrundengruppen aus.

Nachdem Abonnementsieger Hilmar Treiber, Eberns Spielertrainer Roland Dorsch sowie drei weitere Spieler der ersten Herrenmannschaft verhindert waren, deutete alles daraufhin, dass der Titel im Einzel wieder an den Vorjahressieger Marcus gehen dürfte. Dieser spielte sich ebenso wie Tischtennis-Abteilungsleiter Bernhard Süppel ungeschlagen über die Vorrunde in die Endrunde. Dabei gaben beide jeweils einen Satz gegen ihren engsten Widersacher Nicolas Griebel ab. In einem wahren Endspiel deutete alles auf eine Wachablösung im Vereinsranking hin. Bernhard Süppel gewann den ersten Satz mit 11:7 und lag nach einem 4:11 im zweiten Satz im dritten Durchgang deutlich in Führung. Doch Marcus Schneider lies sich dadurch nicht beeindrucken und sicherte sich einen knappen 13:11 Satzgewinn. Danach war die Gegenwehr gebrochen und Marcus Schneider sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den verdienten Vereinsmeistertitel im Einzel. Auf Rang drei folgte schließlich Nicolas Griebel vor dem punktgleichen Siegfried Thomann. Und auch im Kampf um Platz fünf ging es knapp zu. Hier lagen zwei Spieler mit 1:4 Spielen und 5:14 Sätzen gleichauf, so dass der direkte Vergleich entscheiden musste. Dadurch setzte sich Neuzugang Karl Vollert schließlich als Fünfter knapp gegen Reiner Hülbig durch.

Im Doppel wurden die Partner zusammen gelost. Dies ergab ausgeglichene Doppelpaarungen, so dass es von Beginn an spannende Spiele gab. Im Halbfinale setzen sich Siegfried Thomann und Karl Vollert deutlich mit 3:0 gegen Bernhard Süppel und Arthur Veth durch. Das zweite Halbfinale war etwas spannender. Hier siegten Marcus Schneider und Rüdiger Kubernus knapp mit 3:1 Sätzen gegen Reiner Hülbig und Werner Hieke. Im Endspiel waren Thomann und Vollert voll bei der Sache, setzen sich mit 11:9, 12:10 und 11:5 durch und gewannen verdient den Vereinsmeistertitel.

Einzelergebnisse Erwachsene:

1. Marcus Schneider (5:0 Siege/ 15:2 Sätze), 2. Bernhard Süppel (4:1, 13:4), 3. Nicolas Griebel (2:3, 10:9), 4. Siegfried Thomann (2:3/6:9), 5. Karl Vollert (1:4, 5:14), 6. Reiner Hülbig (1:4/5:14), 7. Werner Hieke (2:0/6:0), 8. Rüdiger Kubernus (1:1, 3:4), 9. Arthur Veth (0:2, 1:6)

Ergebnisse Doppel Erwachsene:

1. Siegfried Thomann/Karl Vollert, 2. Marcus Schneider/ Rüdiger Kubernus, 3. Bernhard Süppel/Arthur Veth, 3. Reiner Hülbig/Werner Hieke

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis 2011 im Einzel:

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis im Einzel 2012

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis im Einzel 2012 – Bild Erwachsene im Einzel von links nach rechts: Bernhard Süppel, Karl Vollert, Reiner Hülbig, neuer und alter Vereinsmeister Marcus Schneider, Arthur Veth, Nicolas Griebel und Siegfried Thomann

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis 2011 im Doppel:

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis 2012 im Doppel

Vereinsmeister TV Ebern Tischtennis 2012 im Doppel – Bild Erwachsene im Doppel von links nach rechts: Rüdiger Kubernus, Marcus Schneider sowie die Vereinsmeister Karl Vollert und Siegfried Thomann

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.