Andreas Kawan qualifiziert sich für Bayerischen Meisterschaften 2011

Andreas Kawan vom TV Ebern qualifizierte sich mit dem Vizemeistertitel der Klasse Herren C bei den Kreismeisterschaften in Knetzgau für die Bezirksmeisterschaften 2011 in Veitshöchheim. Dort war er bestens aufgelegt und setzte sich nur denkbar knapp geschlagen als Gruppenzweiter in seiner Vorrundengruppe bis in die KO-Runde durch. Im Achtelfinale bewies er Nervenstärke und gewann knapp mit 3:2 gegen Rudi Hußlein (SB Versbach). Auch das Viertelfinale war heiß umkämpft. Hier siegte Kawan zwar optisch klar mit 3:0 gegen Julian Schröder (TG Würzburg Heidingsfeld). Die einzelnen Sätze konnte er jedoch nur knapp für sich entscheiden.

Andreas Kawan vom TV Ebern - Tischtennis: Erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften 2011 in Veitshöchheim

Andreas Kawan vom TV Ebern – Tischtennis: Erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften 2011 in Veitshöchheim

Im Halbfinale wähnte sich Andreas Kawan gegen Florian Seppi (SB Versbach) nach einer 2:1 Führung bereits auf der Siegesstraße. Doch sein Gegner bog das Spiel noch um und zog seinerseits ins Endspiel ein. Kawan ließ sich davon nicht beeindrucken und gewann das Spiel um Platz 3 gegen Hans-Joachim Hofstetter (SV Garitz) 7:11, 11:5, 10:12, 11:6, 11:8.

Damit qualifizierte er sich als erster Spieler des TV Ebern für die Bayerischen Meisterschaften der Erwachsenen. Dies ist der bis dahin größte sportliche Erfolg der Abteilung im Einzelspielbetrieb. Wir wünschen Andreas Kawan bei der Bayerischen in Nittenau viel Erfolg!

Ergebnisse im Doppel

Im Doppel lief es dagegen nicht nach Plan. Hier unterlag Andreas Kawan mit seinem Eberner Vereinskollegen Christian Jaklin in der 1. KO-Runde denkbar knapp mit 2:3 (9:11, 13:11, 11:6, 8:11, 9:11) an der Paarung Hußlein/Seppi (beide SB Versbach), gegen die er schon im Einzel spielen musste.

Ergebnisse im Einzel von Andreas Kawan bei den Bezirksmeisterschaften 2011

Hier finden Sie die Ergebnisse von Andreas Kawan von der Vorrunde bis zum Spiel um Platz 3 bei den Bezirksmeisterschaften 2011 in Veitshöchheim.

Vorrunde

Rang Spieler Verein Sätze Spiele
1. Martin Beck TSV Aschach 9:4 3:0
2. Andreas Kawan TV Ebern 8:3 2:1
3. Karl-Heinz Röder SV Hausen-Rohrbach 3:6 1:2
4. Holger Dexler TG Veitshöchheim 2:9 0:3

Achtelfinale
Andreas Kawan (TV Ebern) – Rudi Hußlein (SB Versbach): 3:2 (2:11, 11:8, 9:11, 11:7, 11:5)

Viertelfinale
Andreas Kawan (TV Ebern) – Julian Schröder (TG Würzburg Heidingsfeld): 3:0 (11:8, 13:11, 11:9)

Halbfinale
Andreas Kawan (TV Ebern) – Florian Seppi (SB Versbach): 2:3 (5:11, 12:10, 11:9, 7:11, 6:11)

Spiel um Platz 3
Andreas Kawan (TV Ebern) – Hans-Joachim Hofstetter (SV Garitz): 3:2 (7:11, 11:5, 10:12, 11:6, 11:8)

Ein Kommentar
  1. tischtennis sagt:

    Glückwunsch Andi. Wir drücken dir die Daumen!

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.