3. Herrenmannschaft des TV Ebern Tischtennis siegt 2013 in der Relegation und steigt auf

Die 3. Herrenmannschaft des TV Ebern Tischtennis siegt 2013 in der Relegation und steigt auf anhieb auf. Nach einer sehr erfolgreichen Saison lagen der TTC Kaltenbrunn II und TV Ebern III in der Tabelle mit 25:3 Punkten gleich auf. Die Meisterschaft wurde nur knapp durch das Satzverhältnis entschieden. Hier hatte der TTC Kaltenbrunn mit einer Spieldifferenz von +76 gegenüber +73 die Nase knapp vorn. Der TV Ebern gratuliert dem TTC Kaltenbrunn II zu einer tollen Saison.

Die Entscheidungsspiele der Zweitplatzierten der 4. Kreisligen um den einen noch freien Aufstiegsplatz fanden am Samstag, den 04.05.2013, ab 14.00 Uhr in Scheuerfeld statt. Die 3. Herrenmannschaft des TV Ebern traf in der Relegation auf die Mannschaften von Coburger Turnerschaft II und TV 07 Wiesenfeld V. Gleich das erste Spiel zwischen TS Coburg II und TV Ebern III entwickelte sich zu einem „Krimi“. Niemand konnte sich entscheidend absetzen, so dass beim Stand von 8:7 das letzte Doppel die Entscheidung bringen musste. In einem spannenden Spiel setzten sich Thomann/Vollert vom TV Ebern III knapp mit 7:11, 11:8, 11:6 und 11:8 durch. Der TV Ebern III gewann somit das erste Relegationsspiel glücklich mit 9:7 und damit einen wichtigen Schritt zum Aufstieg getan.

Im zweiten Spiel traf die TS Coburg II auf den ersatzgeschwächten TV Wiesenfeld V. Auch dieses Spiel blieb bis zum 6:5 für TS Coburg II sehr spannend. Dann gelangen den Coburgern jedoch 3 Siege in Serie, so dass sie mit 9:5 gegen den TV Wiesenfeld V gewannen.

Im letzten Relegationsspiel unterlag TV Wiesenfeld V dem an diesem Tag stärksten Team vom TV Ebern III mit 4:9. Dies bedeutete den ersten Platz für TV Ebern III und damit den Aufstieg in die 3. Kreisliga Herren Coburg-Süd. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Bilder von der Relegation

Abschlusstabelle

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
1 TV Ebern III 2 2 0 0 18:11 +7 4:0
2 Coburger TS 1861 II 2 1 0 1 16:14 +2 2:2
3 TV 07 Wiesenfeld V 2 0 0 2 9:18 -9 0:4

Spielbericht Coburger TS 1861 II gegen TV Ebern III

Coburger TS 1861 II TV Ebern III 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Schmidt, Jürgen
Wachtel, Heinz
Hülbig, Reiner
Kubernus, Rüdiger
12:10 2:11 11:8 11:5 3:1 1:0
D2-D1 Rohse, Christoph
Hackert, Dustin
Thomann, Siegfried
Vollert, Karl
4:11 17:19 11:8 11:6 11:13 2:3 0:1
D3-D3 Kröger, Werner
Naumann, Hannes
Hieke, Werner
Fischer, Simon
5:11 6:11 12:10 2:11 1:3 0:1
1-2 Rohse, Christoph Thomann, Siegfried 11:8 11:5 11:4 3:0 1:0
2-1 Schmidt, Jürgen Hülbig, Reiner 10:12 4:11 8:11 0:3 0:1
3-4 Hackert, Dustin Vollert, Karl 12:10 11:9 11:8 3:0 1:0
4-3 Wachtel, Heinz Hieke, Werner 2:11 7:11 5:11 0:3 0:1
5-6 Kröger, Werner Kubernus, Rüdiger 11:8 6:11 11:7 11:7 3:1 1:0
6-5 Naumann, Hannes Fischer, Simon 7:11 9:11 5:11 0:3 0:1
1-1 Rohse, Christoph Hülbig, Reiner 11:3 11:4 11:7 3:0 1:0
2-2 Schmidt, Jürgen Thomann, Siegfried 5:11 12:10 8:11 6:11 1:3 0:1
3-3 Hackert, Dustin Hieke, Werner 13:15 7:11 11:8 6:11 1:3 0:1
4-4 Wachtel, Heinz Vollert, Karl 11:9 11:3 11:6 3:0 1:0
5-5 Kröger, Werner Fischer, Simon 8:11 8:11 6:11 0:3 0:1
6-6 Naumann, Hannes Kubernus, Rüdiger 11:9 11:4 11:9 3:0 1:0
D1-D1 Schmidt, Jürgen
Wachtel, Heinz
Thomann, Siegfried
Vollert, Karl
11:7 8:11 6:11 8:11 1:3 0:1
Bälle: 500:526 27:29 7:9

Spielbericht TV 07 Wiesenfeld V gegen TV Ebern III

TV 07 Wiesenfeld V TV Ebern III 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Pechauf, Robert
Pechauf, Hartmut
Thomann, Siegfried
Kubernus, Rüdiger
5:11 4:11 8:11 0:3 0:1
D2-D1 Zirnkilton, Tobias
Hesselbach, Günter
Hülbig, Reiner
Vollert, Karl
8:11 5:11 7:11 0:3 0:1
D3-D3 Schunk, Robert
Held, Andreas
Hieke, Werner
Fischer, Simon
8:11 7:11 6:11 0:3 0:1
1-2 Pechauf, Robert Thomann, Siegfried 9:11 7:11 8:11 0:3 0:1
2-1 Zirnkilton, Tobias Hülbig, Reiner 11:13 12:14 11:7 11:5 13:11 3:2 1:0
3-4 Schunk, Robert Vollert, Karl 9:11 11:8 11:7 11:8 3:1 1:0
4-3 Pechauf, Hartmut Hieke, Werner 5:11 6:11 5:11 0:3 0:1
5-6 Held, Andreas Kubernus, Rüdiger 8:11 8:11 14:16 0:3 0:1
6-5 Hesselbach, Günter Fischer, Simon 3:11 3:11 0:11 0:3 0:1
1-1 Pechauf, Robert Hülbig, Reiner 11:7 8:11 12:10 12:10 3:1 1:0
2-2 Zirnkilton, Tobias Thomann, Siegfried 11:7 11:8 2:11 5:11 11:5 3:2 1:0
3-3 Schunk, Robert Hieke, Werner 8:11 6:11 9:11 0:3 0:1
4-4 Pechauf, Hartmut Vollert, Karl 6:11 6:11 6:11 0:3 0:1
Bälle: 358:466 12:33 4:9
Ein Kommentar
  1. admin sagt:

    Glückwunsch an die 3. Herren! Das war für mich das schönste Geburtstagsgeschenk an diesem Tag. 🙂

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.