Jahresrückblick 2011 beim TV Ebern – Tischtennis

Hier finden Sie den Jahresrückblick für das Jahr 2011 für den TV Ebern – Tischtennis:

Sportliche Höhepunkte

Roland Dorsch vom TV Ebern - Tischtennis

Roland Dorsch vom TV Ebern - Tischtennis

Die Tischtennisabteilung des TV Ebern startete mit 2 Herrentams und 1 Jugendteam in die abgelaufene Saison. Leider musste die Jugendmannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen werden, da einige Kinder nach den Sommerferien nicht mehr erschienen sind. Nach einer weiteren Konsolidierung meldete die Abteilung 2 Herrenteams zur Saison 2011/12. Mit der Rückkehr von Gründungsmitglied und Übungsleiter Roland Dorsch weht wieder ein frischer Wind in der Abteilung. Andreas Kawan qualifizierte sich als erster Eberner Tischtennisspieler für die Bayerischen Meisterschaften in Nittenau.

Jugend

Die Jugendarbeit befindet sich weiter im Neuaufbau. Aktuell testen einige Kinder der Gemünder Mühle das Trainingsangebot. Die Tischtennisabteilung trägt damit sehr gut zur Integeration dieser Kinder bei. Demnächst soll es auch wieder einen Ortsentscheid der Minimeister geben.

Herren

Die 1. Herrenmannschaft verabschiedete sich in der Saison 2010/11 denkbar knapp aus der 3. Bezirksliga/Ost. Durch die Rückkehr von Mannschaftsführer Roland Dorsch konnte der sportliche Abwärtsgang umgekehrt werden. Die Mannschaft steht bislang ungeschlagen an der Tabellenspitze und strebt den direkten Wiederaufstieg an. Das Team wurde ungeschlagen Herbstmeister. Das Spitzenpaarkreuz Hilmar Treiber und Roland Dorsch ist bislang noch ungeschlagen. Mit der Pokalmeisterschaft sammelte die Mannschaft bereits ihren ersten Titel.

Die 2. Herren fusionierte im abgelaufenen Spieljahr mit der 4. Herren und wurde Meister der 2. Kreisliga. Nach dem Aufstieg kämpft das Team erwartungsgemäß gegen den Abstieg. Mit immerhin 3 Punkten hat das Team in der Vorrunde bereits mehr erreicht, als viele der Mannschaft zugetraut hatten. Auch der Einzug in die Pokalendrunde ist bemerkenswert. Christian Jaklin avancierte hier zum besten Spieler und steigerte seinen TTRL-Punktewert im Spielhalbjahr um über 100 Punkte!

Mannschaftssport – Tabellenspiegel

Herren 2010/11

Platz Mannschaft Liga
9. TV Ebern 3. Bezirksliga/Ost
1. TV Ebern II 2. Kreisliga

Herren 2011/12

Platz Mannschaft Liga
1. TV Ebern 1. Kreisliga
9. TV Ebern II 1. Kreisliga

Folgende Highlights konnten 2011 im Einzelsport vom TV Ebern gesetzt werden:

Mit Hilmar Treiber und Roland Dorsch hat der TV Ebern zwei Spieler, die zu den stärksten Akteuren im Haßbergkreis zählen. Nachdem Hilmar Treiber im Einzelsport etwas kürzer treten will, sprangen Andreas Kawan, Thomas Landgraf, Marcus Schneider und Christian Jaklin in die Bresche und mischten auf Kreis- und teilweise auch auf Bezirksebene gut mit.

Andreas Kawan vom TV Ebern - Tischtennis

Andreas Kawan vom TV Ebern - Tischtennis

Andreas Kawan (2. Platz bei Kreismeisterschaften Herren C, 3. Platz bei Bezirksmeisterschaften Herren C, Teilnehmer bei den Bayerischen Meisterschaften, 4. Platz beim Kreisranglistenturnier Herren C)

Marcus Schneider (3. Platz beim Kreisranglistenturnier Herren C)

Christian Jaklin (5. Platz bei Kreismeisterschaften Herren C, 5. Platz beim Kreisranglistenturnier Herren C, Teilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften)

Peter Schauer (6. Platz beim Kreisranglistenturnier Herren C)

Sonstige Aktivitäten

Vereinsmeister 2011 wurde dieses Jahr Marcus Schneider im Einzel sowie Roland Dorsch/Reiner Hülbig im Doppel. Im Jahr 2011 fand eine Maiwanderung statt. Hier wurden auch die 1. Tischtennis Biertischgarnitur Weltmeisterschaften ausgetragen. Bernhard Süppel ist nun neuer Abteilungsleiter. Der TV Ebern spielt nächste Saison im Kreis Coburg. Der Antrag auf Umgruppierung wurde vom Verband positiv beschieden. Die Webseiten des TV Ebern und seiner Abteilungen wurden von Bernhard Süppel modernisiert und neu gestaltet.

Diskutieren Sie mit uns über diesen Artikel!

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.